Sie sind hier

Schiwoche

Unsere Schiwoche

Die zwei Klassen der Volksschule Angath sowie die Kindergartenkinder gingen vom 30. Januar bis zum 3. Februar in Hopfgarten Schifahren.

Am ersten Tag wurden wir in Gruppen eingeteilt. Unsere Schilehrer von der Schischule Alpin hießen Alois, Thomas, Sarah, Matthias und Maximilian.

Täglich standen wir bis halb elf auf den Skiern, bis wir unsere Jause genossen haben. Nach dem guten Essen fuhren wir den Hexenweg durch den Wald entlang

oder wir fetzten durch den Tiefschnee oder sprangen über den einen oder anderen Hügel. Bei der Talabfahrt durften wir richtig schnell in der Hocke fahren.

Einige Kinder standen in dieser Woche das erste Mal auf den Schiern. Am Zauberteppich auf der Übungswiese lernten sie das Bremsen mit der Pizzaschnitte

und schafften nach ein paar Tagen auch schon kleine und große Kurven. Für ein paar unserer Mitschülerinnen und Mitschüler war es ein ganz besonderes Erlebnis,

das erste Mal mit der Gondel und dem Sessellift zu fahren.

Am Freitag hatten wir ein spannendes Abschlussrennen. Es war ein Riesentorlauf und jedes Kind bekam eine Medaille als Belohnung.

Die Schiwoche hat uns sehr viel Spaß gemacht!

 

Fotos gibt es in der Bildergalerie!

 

(verfasst von den Kindern der vierten Schulstufe)

 

 

 

Fotoquelle: 
VS Angath