Sie sind hier

Tiroler Kulturservice: Besuch von Salim Alafenisch (3./4. Stufe)

Salim Alafenisch

Am 21.2.2017 besuchte uns Salim Alafenisch, ein Buchautor, der in der Wüste groß wurde. Am Lagerfeuer hörte er dort spannende Geschichten von seinen Vorfahren und schrieb später selbst tolle Bücher von der Wüste. Das Ende dieser orientalischen Bücher bleibt offen. Er hat uns das Buch „Azizas Lieblingshuhn“ vorgelesen.

Am Ende schrieb er unsere Namen auf Arabisch auf einen Zettel nieder und wir durften sie selbst auf die Tafel schreiben.